So geht Suchmaschinenoptimierung

2. November 2021 2 Min Lesen

Wer eine neue Straße baut und asphaltiert, der will auch, dass sie befahren wird. Ähnliches gilt für die Gestaltung der eigenen Webseite oder eines Onlineshops: Was nützt die schönste Gestaltung, wenn sie keinen Publikumsverkehr – also Traffic – generiert? Was im Verkehrsnetz idealerweise das Navigationsgerät erledigt, das machen im Internet Suchmaschinen (sogenannte Search Engines) wie Google: Sie helfen Nutzern dabei, Webinhalte leichter zu finden, indem sie Webseiten-Inhalte scannen und Textinhalte auf gewisse Schlüsselwörter hin überprüfen.

 

Search Engine Optimierung

Wer in einem bestimmten Themenbereich besonders viele der von Nutzern gesuchten Wörter oder Wortkombinationen auf seiner Webseite verarbeitet hat, der darf damit rechnen, dass sie Internetnutzern als eines der ersten Suchergebnisse ausgegeben wird, wenn mit diesen Schlüsselbegriffen (oder Keywords) gesucht wurde. Die eigene Webseite oder den eigenen Onlineshop auf diese Begriffe hin zu optimieren, das ist die Aufgabe der Suchmaschinen-Optimierung, kurz SEO (Search Engine Optimierung).

 

Die Schlüssel zum Glück

Klingt kompliziert, ist es am Ende des Tages aber gar nicht. Insbesondere dann nicht, wenn man die Expertise von Profis wie beispielsweise Bindannmalweb auf seiner Seite weiß. Denn die Faktoren, die bei Suchmaschinen wie Google die Qualität und das Ranking einer Seite beeinflussen, sind vorher bekannt, man kann sie also bereits bei der Erstellung der eigenen Webseite berücksichtigen.

 

Im Einzelnen geht es um Faktoren wie…

 

  • Textinhalte
  • Bildinhalte
  • Übersichtlichkeit von Websites
  • Benutzerfreundlichkeit von Websites
  • Ladezeit der Websites
  • Absprungrate potenzieller Nutzer

 

Neben einer nutzerfreundlichen Strukturierung und Bebilderung von Webseite oder Online-Shop macht es deshalb Sinn, sich vorher via Google über die Schlüsselwörter- oder Schlüsselwort-Gruppen zu informieren, die das eigene Geschäft am besten abbilden. Dabei sollte man allerdings nicht zu allgemein werden. Schließlich platziert auch die Konkurrenz entsprechende Keywords. Wer sich hier also ein Stück weit spezifiziert und abhebt, hat größere Chancen, bei der Suche durch Kunden weiter oben zu landen.

 

Ihr Navigationssystem durchs World Wide Web

Sind die technischen Aspekte (Ladezeiten, Betriebssysteme) oder der SEO-optimierte Umgang weiterhin Bücher mit sieben Siegeln für Sie, scheuen Sie sich nicht, den Kontakt zu unseren Experten zu suchen. Sie können Ihr Navigationssystem auch durch die Welten des Internet werden. Denn eines ist klar: Nur wer auf dem Straßensystem des World Wide Web Zuhause ist, kann den Verkehr auch zielgerichtet dorthin lenken, wo er ankommen soll.

Christopher Büchele
Redakteur